Mahnwache für die Opfer des deutschen Faschismus

Das Ettlinger Bündnis gegen Rassismus und Neonazis

lädt am

Samstag, 8. Mai 2021 um 11 Uhr

zu einer Mahnwache für die Opfer des deutschen Faschismus am Zwangsarbeiter*innenmahnmal auf dem Ettlinger Friedhof ein.

Nie wieder! Zwangsarbeit, Rassismus, Faschismus, Krieg!

Der 8. Mai muss Gedenk- und Feiertag werden!

Es spricht

Anita Awosusi, Bürgerrechtlerin und Autorin

Die Dokumentation des Ettlinger Bündnis gegen Rassismus und Neonazis

Weil sie „Zigeuner“ waren, Ettlinger Kinder deportiert und ermordet

wird vorgestellt

Bitte denken Sie an Masken und Abstandsregeln! Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie zuhause!
Eigenen Kugelschreiber mitbringen!


0 Antworten auf „Mahnwache für die Opfer des deutschen Faschismus“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun + = zwölf